Das diesjährige Weihnachtskonzert ist ganz den himmlischen Botschaften und Klängen der Engel gewidmet – Vom Himmel hoch. Bei allen großen Gelegenheiten zur Ankündigung tiefgreifender Taten Gottes erscheinen immer Engel. So auch bei der Geburt von Jesus. Ihr Auftrag, eine Botschaft von Gott an die Menschen zu bringen, kommt dabei in der Weihnachtsgeschichte sehr schön und deutlich zum Ausdruck. Die Vorstellung von singenden und musizierenden Engeln kommt auch in der Musik in zahlreichen Kompositionen zum Ausdruck, sei es direkt inhaltlich oder einfach durch ihre Schönheit, die an Musik wie von Engeln gemacht erinnert. Die Chöre und Orchester des Friedrich-Hecker-Gymnasiums haben einige dieser Kompositionen für das heutige Weihnachtskonzert ausgewählt.
Es musizieren das Orchester (Leitung: Anne Heydt) sowie der Mittel- und Oberstufen-Chor (Leitung: Katharina Pfütz) sowie der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor (Leitung: Katharina Pfütz). Eröffnet wird das Programm durch den Unterstufenchor (Leitung: Anne Heydt).

Das Konzert findet am Donnerstag, den 14. Dezember 2017, um 20.00 Uhr im Münster Radolfzell statt, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Vorverkauf der Karten (Erwachsene 6 Euro, Schüler 3 Euro) beginnt am 4. Dezember in der Aula oder im Sekretariat des FHGs oder in der „Buchhandlung am Obertor“.