Auftakt zu den Projekttagen

Gesicht zeigen –Farbe bekennen

Der Innenhof

Unter dem Motto der diesjährigen Projekttage am FHG wird der Innenhof neu gestaltet. Die ursprünglich angelegte Bepflanzung noch vom Bau der Schule ist stark ausgewachsen. Die Schildkröten waren die Letzten, die das Durcheinander aus Brombeeren, altem Bux und Ginster nicht störte; Biologen und Chemiker wünschen sich schon lange einen Schulgarten an diesem Ort.

Am Freitag, 23.6.2017 war es soweit:

Schüler der 10c und viele Kollegen aus der Projektgruppe karrten aus dem Innenhof mit vereinten Kräften und mit tatkräftiger Unterstützung der Firma Joos 7 Kubikmeter alte Erde und Steine aus dem Hof über die Rampe durch die Aula in die Mulde!

Tolle Arbeit. Es wurde viel Wasser getrunken und auch gespritzt, so manche Schubkarre wurde auch mit anderer Fracht als Erde gefahren.

Nach getaner Arbeit wurde der Bagger fachmännisch wieder durch die Aula ins Freie gefahren. Gemeinsames Grillen rundete diesen Nachmittag ab!

Herzlichen Dank an unserer Helfer an Bagger und Schaufel!

Ohne die fachmännische Unterstützung durch die Firma Joos hätten wir dieses Ergebnis nicht erreicht.

Danke an Herrn Moos (Referendar), der professioneller „Baumpfleger“ ist und die Vorarbeiten leistete!

Wir dürfen gespannt sein, wie unser Innenhof nach den Projekttagen aussieht. Überzeugt euch selbst/Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie am Freitag, den 23.7.2017 von 14:00 bis 17:00 Uhr zu unseren Präsentationen in die Schule!

 

  1. Schulz, E. Luckner, U. Graumann, A. Köbele, B. Terrell, L. Wunderlich/ Klasse 10c