Nachwuchsjournalisten für die Umwelt

yoyo_logoMit einem neuen, zukunftsfähigen Umweltbildungskonzept sollen Jugendliche für aktuelle Natur- und Umweltthemen sensibilisiert werden. Schülerinnen und Schüler des FHG gestalten im Rahmen des Projektes ein digitales Umweltmagazin und verbreiten ihre Artikel in Neuen Medien. Dass Umweltbelange, die in den Medien bekannt werden, nicht nur in weiter Ferne passieren, sondern auch die direkte Umgebung betreffen, können die „Nachwuchsjournalisten“ bei Besuchen von lokalen Naturgebieten und Umweltschutzprojekten erleben. Das Projekt spricht die Jugendlichen in der Phase der Lebensorientierung durch den direkten Bezug zum Journalismus sowie den Einsatz der von ihnen genutzten Neuen Medien an. Sie bekommen Einblicke in die journalistische Arbeitsweise und bereichern durch neue Fähigkeiten ihren Werdegang.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Die FHG-Projektgruppe

Eine kleine Präsentation mit Ausstellung planen wir im Juli 2015. Im kommenden Schuljahr startet eine neue FHG-Gruppe.

Gefördert wird das Projekt durch das BfN.bmub_logo