Rückkehr zum Präsenzunterricht

Liebe Schulgemeinschaft,

wir freuen uns, dass wir in den Ferien im Landkreis an fünf aufeinanderfolgenden Tagen eine Inzidenz von unter 50 erreicht haben. Wir haben vom Landratsamt den offiziellen Erlass erhalten, dass wir zum „Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen” zurückkehren dürfen, also Präsenzunterricht mit der gesamten Klasse!

Das bedeutet für uns, dass

  • der Wechselunterricht beendet ist. 
  • das Abstandsgebot innerhalb der Klassen nicht mehr eingehalten werden muss.
  • die Testpflicht und die Maskenpflicht weiterhin bestehen bleiben.

Folgende Regelungen gelten: 

  • Der Stundenplan wird ohne Einschränkung umgesetzt.   
  • Für die Pausen gelten weiterhin die getrennten Pausenbereiche ohne Abstandsregeln, aber mit Maskenpflicht.   
  • Die Testungen finden weiterhin wie gewohnt am Montag- und Mittwochmorgen im Klassen- bzw. Fächerverband statt. Die Lüftungsregeln gelten weiterhin.   
  • Genauso ist auf die strikte Umsetzung der Wegeführung (Einbahnstraßensystem) zu achten.  

Wir wünschen noch schöne Ferientage und freuen uns, nach den Pfingstferien alle Schüler wieder gemeinsam an der Schule begrüßen zu dürfen!

Ihr FHG