Vollsperrung der Konstanzer Brücke

Ab dem 27.01.2020 wird die Konstanzer Brücke umfangreich saniert und für etwa vier Monate für den Verkehr vollständig gesperrt.

Folgende Maßnahmen werden von der Stadt ergriffen, um auch während der technisch-unabwendbaren Sperrung der Konstanzer Brücke einen sicheren Schulwegeverkehr zu gewährleisten:

  • Auf dem Haselbrunnsteg wurde bereits im Dezember 2019 Split gestreut. Diese Streuung wird regelmäßig geprüft und bei Bedarf erneuert.
  • Es wurde eine Übersichtskarte (Luftbild) erstellt, auf der alternative Schulwege während der Sperrung ausgewiesen sind.
    Diese Karte sowie detaillierte Informationen zu Umleitungen für den motorisierten und öffentlichen Nahverkehr sowie Fußgänger und Radfahrer werden im Amtlichen Mitteilungsblatt „Hallo Radolfzell“ in der KW 4 veröffentlicht sowie in kürze auf der städtischen Website www.radolfzell.de/konstanzerbrücke bereitgestellt.