Beratungslehrer

c_richterMein Name ist Andreas Richter, nach der Ausbildung zum Beratungslehrer bin ich seit 2011 neben meinen Stunden als Deutsch- und Französischlehrer auch als Beratungslehrer am FHG tätig. Meine Aufgaben umfassen vor allem: Fragen zur Schullaufbahn, z.B.:

  • Bin ich an der richtigen Schule?
  • Welche Alternativen gibt es?
  • Welche Fächer, Kurse, Sprachen soll ich wählen?
  • Wie gelingen die Übergänge, zum Beispiel beim Eintritt ins Gymnasium oder beim Wechsel von der Mittelstufe in die Oberstufe?

Fragen bei Leistungsproblemen in der Schule, z.B.:

  • Wie lerne ich richtig?
  • Warum kann ich mich bei Klassenarbeiten oder Tests nicht konzentrieren?
  • Warum kann ich das, was ich gelernt habe, bei Prüfungen nicht abrufen?

Fragen bei allgemeinen Schwierigkeiten im schulischen Alltag, z.B.:

  • Warum habe ich Angst vor der Schule?
  • Warum fühle ich mich in meiner Klasse nicht wohl?
  • Warum habe ich mit vielen Lehrerinnen und Lehrern Ärger?
  • Warum fühle ich mich oft alleine, unverstanden oder abgelehnt?

Wege aufzeigen:

  • Sollten in der Beratung Fragen oder Probleme offenbleiben, kann ich Kontakte zu Beratungsstellen außerhalb der Schule aufzeigen oder herstellen.

Für diese und viele andere Fragen bin ich eine Ansprechperson am FHG, und zwar sowohl für Schülerinnen und Schüler wie auch für Eltern. Die Beratung ist immer freiwillig und kostenlos. Darüber hinaus bin ich als Beratungslehrer über den Inhalt der Gespräche zum Schweigen verpflichtet. Zu erreichen bin ich

  • auf dem Flur oder im Lehrerzimmer: einfach ansprechen!
  • unter der e-mail-Adresse: richtera@gmx.de
  • meine Telefonnummer kann im Sekretariat erfragt werden